1
Annemarie Plieseis Alter: 55 Ortsteil: Dorf Beruf: Geschäftsfrau und Vermieterin Hobbies: Kreatives Gestalten und Ideen umsetzen, Schifahren, Reisen und neugierig sein

Warum WIR: Ich möchte mehr Weitblick, Qualitätsbewusstsein, mehr Zusammenhalt und partnerschaftliches Denken in die Gemeindepolitik bringen und offen für alle Bewohner unseres Ortes sein.

2
Michael Vorderwinkler Alter: 47 Ortsteil: Nachtsöllberg Beruf: Gastwirt Cafe Restaurant Bruchstall Hobbies: Mit Leidenschaft und Ehrgeiz Nachwuchstrainer im Fußballverein Westendorf

Warum WIR: Weil WIR uns für den Tourismus und die Wirtschaft stark machen und nur ZUSAMMEN unseren Kindern eine sichere Zukunft in Westendorf geben können.

3
Dr. Johanna Angerer-Aufschnaiter Alter: 44 Ortsteil: Bichling Beruf: Juristin im Management Hobbies: Skifahren, Apres Ski und Yoga

Warum WIR: Weil WIR zusammen in diesem starken Team frischen Wind in die Gemeindepolitik bringen möchten.

4
Andreas Kurz Verlässlicher, meist zu ehrlicher, organisierter Querdenker Alter: 38 Ortsteil: Bichling Beruf: Elektriker, Kassier ShredHeadz Hobbies: Volleyball, Skifahren, Fußball, Berg gehen, Mountainbiken und Gas geben

Warum WIR: Denn ich finde, dass es an der Zeit ist, dass wieder ordentlich Bewegung in unser Dorf kommt. Eingefahrene Strukturen sollten neu aufgearbeitet werden mit neuen zukunftsorientierten Plänen und interessierten Leuten, die die Bevölkerung in den Vordergrund stellen.

5
Andreas Walter Alter: 36 Ortsteil: Unterwindau Beruf: Bauer am Reischerhof, langjähriger Installateur, TVB Mitarbeiter Hobbies: Mitglied der Musikkapelle Westendorf

Warum WIR: Für eine neutrale Politik und den Erhalt unserer wunderschönen Landschaft mit wirtschaftlicher Zukunft stehe ich ein.

6
Mag. Christine Schermer Alter: 49 Ortsteil: Salvenberg Beruf: Rantsch-Bäuerin, Sachverständige für Umwelt- und Mobilitätsplanung, Vermieterin Hobbies: Tiere, Musik, alte Häuser und Möbel

Warum WIR: Weil ich überzeugt bin, dass wir mit ehrlicher, sachlicher und tatkräftiger Politik Vieles bewegen werden! Meine Arbeit ist oftmals stark von der Politik beeinflusst. Aus dieser Erfahrung heraus ist es mir wichtig, sich vom Denken in Legislaturperioden abzuwenden. Vielmehr müssen langfristige Ziele und Strategien verfolgt werden – dafür möchte ich mich bei „WIR“ einsetzen.

7
Hanspeter Kurz Alter: 40 Ortsteil: Berglift Beruf: Rettungsdienstleiter beim Roten Kreuz Bezirk Kufstein, Notfallsanitäter, Schriftführer beim „Lauftreff“ Hobbies: Laufen, Skitouren

Warum WIR: Ehrlichkeit und Offenheit liegen mir sehr am Herzen. Gemeinsam mit „WIR mit Annemarie Plieseis“ können wir vieles für Westendorf in Bewegung bringen.

8
Walter Weissbacher Alter: 53 Ortsteil: Bichling Beruf: selbständig……was soviel heißt wie: arbeite selbst und ständig,Obmann vom Trachtenverein Westendorf Hobbies: Schifahren, Wandern, leidenschaftlicher "Schwammerlsucher"

Warum WIR: Weil ich auch zu den Westendorfern gehöre, denen es nicht egal ist, was mit der eigenen Heimat passiert. Ganz besonders liegt es mir als Westendorfer am Herzen, dass nicht alle Immobilien an Ausländer verkauft werden. Unsere Nachkommen sollen auch noch denselben Dialekt, den wir von unseren Vorfahren gelernt haben, sprechen können.

9
Franz Oberaigner Alter: 77 Ortsteil: Bichling Beruf: Betriebsleiter der Bergbahnen Westendorf von 1980 - 2003, jetzt im Ruhestand Hobbies: Bewegung in freier Natur, Bau einer Modelleisenbahn

Warum WIR: In meinen 42 Berufsjahren bei den Bergbahnen Westendorf konnte ich die Entwicklung vom kleinen Schigebiet bis zum Schigroßraum mitverfolgen. Ich möchte mich für eine gesunde Weiterentwicklung dieser wichtigen Einrichtung für Westendorf einbringen und sehe in dieser Gruppierung sehr gute Möglichkeiten dafür. Die Weiterentwicklung im Tourismus und die Erhaltung bzw. Schaffung von Arbeitsplätzen sehe ich als eine der wichtigsten Aufgaben der Westendorfer Politik.

10
Johanna Angerer "Die Frau vom Moserschmied", humorvoll und unkompliziert Alter: 62 Ortsteil: Moosen Beruf: Büroangestellte Hobbies: Sportschießen, Wandern und Radfahren

Warum WIR: „WIR mit Annemarie Plieseis“ ist eine Gemeinschaft von Menschen, bei der alle aus Überzeugung mitarbeiten und zusammen ein ausgewogenes und ehrliches Programm erstellt haben. Große Versprechungen, die nicht eingehalten werden können, sind darin nicht enthalten. Trotzdem glaube ich, dass wir mit unserem vielfältigen Team sehr viel umsetzen können.

11
Mag. Christian Grote Alter: 54 Ortsteil: Strasshäusl Beruf: Direktor am Tourismuskolleg Innsbruck, Lehrbeauftragter an der Universität Innsbruck Hobbies: Wahl-Tiroler mit Leidenschaft

Warum WIR: Auch ich möchte mit Annemarie Plieseis ein offenes und starkes Westendorf bewahren, wo wir und unsere Kinder eine erfolgsversprechende Zukunft in einer intakten Umwelt erleben dürfen. Unsere Annemarie wird hierfür mit Stärke und notwendiger Kompromissbereitschaft, sowie Feingefühl und wertvoller Frauenpower sorgen…

12
Josef Schönacher Alter: 64 Ortsteil: Vorderwindau Beruf: Pensionierter Banker und Teilerwerbsbauer zu „Burgegg“ Hobbies: Waldarbeit, Natur erleben mit Schifahren, Berggehen, Motorradfahren u.v.m.

Warum WIR: Westendorf braucht eine aufrichtige Politik mit Visionen für die Zukunft Westendorfs und die damit verbundenen nachhaltigen Umsetzungen.

13
Mag. Simon Andreas Rieser Alter: 32 Ortsteil: Salvenberg Beruf: Englisch- und Russischlehrer Hobbies: Tischlern, Gitarre spielen, Skifahren

Warum WIR: Ich bin seit langem ein politischer Mensch, lasse mir aber nur ungern von Parteien eine Linie vorgeben. Für mich ist es die Aufgabe der Politik dafür zu sorgen, dass es den Menschen gut geht, jetzt und in Zukunft. Westendorf soll so gestaltet werden, dass es sich weiter lohnt, hier zu leben. Alleine schaffe ich das nicht, aber WIR mit Annemarie Plieseis.

14
Johann Ekki Schwaiger Alter: 46 Ortsteil: Bichling Beruf: Forstfacharbeiter bei den Österr. Bundesforsten, wo ich auch als Betriebsrat tätig bin. Hobbies: Familie und jede Art von Bewegung in der freien Natur

Warum WIR: Ich glaube, dass wir gemeinsam einiges umsetzen können, was in der Vergangenheit vernachlässigt wurde. Mit dem Einsatz des gesamten Teams und der Zielstrebigkeit von Annemarie Plieseis wollen WIR den Westendorfern neues Vertrauen in die Gemeindepolitik geben.

15
Rudi Mihalic Alter: 45 Ortsteil: Außersalvenberg Beruf: Bankangestellter, Obmann VC Klafs Brixental Hobbies: Volleyball, Fußball, Sport allgemein... und auch die Familie

Warum WIR: Ich finde, dass wir Westendorfer viele Ideen bzw. Anregungen für unseren Ort haben. Bei „WIR mit Annemarie Plieseis“ bin ich überzeugt, dass wir uns Meinungen und Ideen gut überlegen und so mehr aus unserem Ort machen können.

16
Florian Kinigadner Alter: 37 Ortsteil: Bichling Beruf: Dipl. Kommunikationsdesigner und Art Director Hobbies: Design, Musik, Wellenreiten (Surfen), Snowboarden, Sport (allgemein)

Warum WIR: Es ist Zeit – es muss sich so einiges ändern! Mit dieser starken und motivierten Gruppe (von jung bis alt) können wir sicher viel bewirken.

17
Peter Exenberger Alter: 23 Ortsteil: Bichling Beruf: Maschinenbau-/Automatisierungstechniker Hobbies: Laufen, Mountainbiken, Ausgehen

Warum WIR: Ziele sind dafür da, umgesetzt und verwirklicht zu werden. Durch unser großes und vielseitiges Team bin ich überzeugt, viel bewegen zu können. Ich möchte mich besonders für Freizeit- und Sportaktivitäten sowie unser Nachtleben mit einbringen.

18
Peter Laiminger Vereine: Musikkapelle Westendorf, Hausmannskost Küche & Kultur, Shreadheadz Alter: 28 Ortsteil: Feichten Beruf: Musikvernarrter Koch, kreativer Freigeist Hobbies: Kochen, Schallplatten sammeln

Warum WIR: Ich bin vom ersten Treffen an vom neu zusammengestellten Team begeistert. In die dynamische und motivierte Gruppe, die gemeinsam viel bewegen will, bringe ich mich sehr gerne ein.

20
Margreth Krall Alter: 52 Ortsteil: Holzham Beruf: Hausfrau und Vermieterin Hobbies: Wandern und Schifahren in unserer wunderbaren Bergwelt, Singen im Chor (This' Voices)

Warum WIR: Weil ich der Meinung bin, dass Westendorf unbedingt NEUEN SCHWUNG und FRISCHEN WIND braucht.

21
Simon Rieser Alter: 58 Ortsteil: Salvenberg Beruf: Eisenbahner, Bauer am Salvenberg Hobbies: Obstbau, Garten und Wald

Warum WIR: In einem lebendigen Dorf gibt es verschiedene Meinungen, Annemarie Plieseis kann diese vielfältigen Meinungen bündeln.

22
Susanne Schermer Alter: 49 Ortsteil: Moosen Beruf: Krankenschwester und Bäuerin am Boarhof in Moosen Hobbies: Schifahren, Singen, Reisen…

Warum WIR: Ich unterstütze Annemarie Plieseis, da ich ihre Ansätze sehr positiv finde und ich für so manche Veränderung in unserem Dorf bin.

23
Thomas Aschaber Alter: 28 Ortsteil: Bichling Beruf: Student BSc Health Care Management Hobbies: Fußball, Skifahren, Politik, Musik

Warum WIR: Weil mein politisches Interesse schon seit Jahren sehr ausgeprägt ist und die Liste „WIR mit Annemarie Plieseis“ bietet mir ein super Umfeld, mich einzubringen und aktiv mitarbeiten zu können. In einer Zeit, in der das Thema Politik sowohl bundesweit, landesweit, aber besonders auf Gemeindeebene immer wichtiger wird, ist es mir ein besonderes Anliegen bei der Liste von Annemarie Plieseis aktiv mitzuwirken, da wir hier Ideen im Interesse aller Bewohner für „unser“ Westendorf, zusammen für die Zukunft entwickeln, ausarbeiten und umsetzen können.

24
Daniela Mentil Alter: 25 Ortsteil: Au Beruf: Krankenschwester Hobbies: Klettern, Reisen, Freiwillige Dienste als Sanitäterin beim Roten Kreuz

Warum WIR: Weil ich davon überzeugt bin, dass wir gemeinsam viel Gutes erreichen können. Ein Westendorf in dem sich immer etwas bewegt und das auf ihre Gesundheit achtet, dafür möchte ich mich bei „WIR mit Annemarie Plieseis“ einsetzen.

25
Michaela Ehammer Alter: 32 Ortsteil: Feichten Beruf: angehende Journalistin, ehemalige Reisebüroangestellte und Weltenbummlerin Hobbies: Lachen und das Leben genießen – ob auf Reisen oder daheim, Fotografie, Fremdsprachen, Theaterspielen, Kultur und „guat speisln“.

Warum WIR: „WIR mit Annemarie Plieseis“ wollen gemeinsam anpacken, für ein schönes Miteinander in einem Dorf, in dem sich nicht nur Touristen, sondern auch Groß und Klein, Einheimische und „Zuagroaste“ wohlfühlen. In unserem „gmischtn Haufn“ treffen eine gehörige Portion an Kreativität, grenzenlose Vielfalt an Ideen, großartiges Engagement und begeisternde Motivation aufeinander, um gemeinsam Großes für Westendorfs Zukunft zu bewirken.

26
Rosmarie Schmid Alter: 63 Ortsteil: Strasshäusl Beruf: Pensionistin, vorher Ortsstellenleiterin des Tourismusverbandes Hobbies: Lesen, Walken, Wandern, Skifahren

Warum WIR: Ich unterstütze die Liste „WIR mit Annemarie Plieseis“, weil ich überzeugt bin, dass wir gemeinsam mit ehrlicher und sachlicher Politik viel bewegen können.

27
Christine Ehrensberger Alter: 54 Ortsteil: Holzham Beruf: Gelernte Drogistin, Bäuerin v. Thumerhof, Mutter-Kind Spielgruppenleiterin, Verkäuferin (GESCHENKS ABC) Hobbies: Führung durch das Thumerhofmuseum, organisieren des Faschingsballs

Warum WIR: Weil ich überzeugt bin, mit dieser Vielfalt in unserem Team Großes zu bewirken.

28
Elisabeth Ruetz Alter: 69 Ortsteil: Dorf Beruf: Unternehmerin Hobbies: -

Warum WIR: Zusammen mit Powerfrau Annemarie Plieseis und ihrem dynamischen jungen Team kann sich Westendorf sehr positiv entwickeln. Das möchte ich unterstützen.

29
Anna Decker Alter: 50 Ortsteil: Bichling Beruf: Büroangestellte der Tischlerei Decker, nebenbei 5 wertvolle Jahre beim Gesundheits- und Sozialsprengel Westendorf in der Hauskrankenpflege Hobbies: Kreative Weiterentwicklung unseres Familienbetriebes Tischlerei Decker in Itter an der Seite meines Mannes Markus und unseren Söhnen. Singen im Chor (This' Voices)

Warum WIR: Mich überzeugt die ehrliche Grundeinstellung von Annemarie gegenüber Westendorf und seiner Bevölkerung. Ich weiß, dass sie mit ihrem Team alle Entscheidungen sehr sorgfältig abwägen wird und dabei ein langfristiges Gesamtkonzept zum Wohle der Menschen, die hier leben verfolgt. Der Tourismusort Westendorf braucht dringend ein Konzept, um ein attraktives, ansprechendes Ortsbild zu schaffen und dabei unser wertvolles kulturelles Gut wie auch unsere Bauweisen zu erhalten.

30
Herbert Anfang Alter: 74 Ortsteil: Bichling Beruf: Spengler und Skilehrer in Pension Hobbies: den Tag genießen, hoangaschtn und Theater spielen, Politik

Warum WIR: Weil mir Westendorf uns seine Zukunft am Herzen liegt, wünsche ich mir innovative Ideen für einen starken Tourismus, damit der Wirtschaftsraum Westendorf, vor allem für Klein-und Mittelbetriebe erhalten bleibt. Im Sinne der Nachhaltigkeit finde ich es wichtig, das Handwerksbetriebe ihren hohen Stellenwert beibehalten und auch in Zukunft überleben können.